2340 Mödling, Schrannenplatz 3 / Stiege 1 – Posthof, 02236 / 864567 | e-mail

Zur aktuellen COVID-19-Notmaßnahmenverordnung, BGBl. II Nr. 479/2020, im Kraft mit 17.11.2020

Rechtsanwaltskanzleien sind zwar nicht vom Betretungsverbot umfasst, und die Inanspruchnahme von Rechtsdienstleistungen ist von der Ausgangsbeschränkung ausgenommen, dennoch gilt auch in meiner Kanzlei:

Wir leisten gemeinsam einen Beitrag zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 und zur Verhinderung eines Zusammenbruchs der medizinischen Versorgung.

Bitte klären wir ab, ob meine Beratung im elektronischen Weg möglich ist (E-Mail, Zoom). Ich verfüge auch über einen Fax-Anschluss. So lassen sich persönliche Kontakte mit Ansteckungsgefahr vermeiden. Meine Kanzlei ist im Begriff, ihre Heimbürotauglichkeit zu verbessern. Meine Kanzlei bleibt aber jedenfalls, wenn auch in eingeschränktem Ausmaß besetzt. Sie erreichen uns wie bisher telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, am Freitag von 9 bis 12 Uhr. Machen Sie bitte verstärkt von E-Mail-Korrespondenz (rechtsanwalt@gerstacker.at) Gebrauch. Ich werde mich auch in den Wochen des Lockdowns nach Kräften um die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen bemühen!

Herzlichen Dank, Mag. Gerald Gerstacker

 

Willkommen

Allein in Niederösterreich gibt es mehr als 400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Am ehesten kommen Sie auf Empfehlung, denn Werbeauftritte haben Sie von mir kaum wahrgenommen. Außer vielleicht meine langjährige Rechtskolumne in der Unternehmerzeitschrift Extra“ oder meine Beiträge in der Rechtsecke von Radio Niederösterreich.

Möglicherweise kennen wir einander aus Mödling, meiner“ Stadt, in der ich zuhause bin und für die ich mich viele Jahre hindurch im Gemeinderat, im Stadtmarketing und in verschiedenen Organisationen eingesetzt habe.

Seit 1998 betreibe ich meine eigene Kanzlei im Zentrum Mödlings. Ich bin Allgemeinpraktiker und bearbeite viele lebensnahe Sachverhalte. Variatio delectat. Unter Leistungen“ finden Sie Näheres. In unserem ausführlichen Erstgespräch teile ich Ihnen mit, ob und wie ich Ihnen helfen kann.

Ich lege meine Einschätzung der Perspektiven von Causen offen und lasse Angelegenheiten, die mir fachlich zu wenig vertraut sind, unangetastet. Bei Bedarf arbeite ich mit einem Notar, Wirtschaftstreuhändern und anderen Experten meines Vertrauens zusammen. Zeitgemäße EDV-Ausstattung mit digitalem Diktiersystem, Spracherkennungsprogramm und unbeschränktem Zugang zu Rechtsdatenbanken selbstverständlich.

Sie als mein Kunde sollen von mir und meinem Team kompetent und verlässlich betreut werden und sich wohl fühlen. Ich bin vielseitig interessiert. Und ich bin gerne Anwalt. Das ist ein Beruf, der mich viel über das Leben erfahren lässt.

Als Rechtsanwalt Universalist zu sein, bedeutet ständige Abwechslung und Herausforderung.

Ein Gefühl sorgt für Spannung: Ich kann alles und nichts.